Deutsche Finanzaufsichtsbehörde stellt „Shitcoins Club“-Operationen ein

Reading time:

Chef der Deutschen Bundesbank ruft zur Vorsicht bei der Entwicklung von CBDCs auf

Deutschland scheint seine Branche der Krypto-Geldautomaten (ATM) zu bereinigen, da ein umstrittener Hersteller seinen Betrieb eingestellt hat. Gestern berichtete die Branchennachrichtenquelle CoinDesk, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) damit begonnen habe, den Betrieb des „Shitcoins Club“ zu schließen und dessen Geldautomaten zu beschlagnahmen.

Dauerhafte Schließung für „Shitcoins Club

Unter Berufung auf einen Beamten der Agentur bestätigte die Nachrichtenquelle, dass die BaFin die Muttergesellschaft von Shitcoins Club, KKT UG, angewiesen habe, ihre Tätigkeit im Land seit Februar einzustellen. Die Firma hielt jedoch zusammen mit ihrem Geschäftsführer Adam Gramowski die Firma am Laufen.

Die Schließung zu Beginn dieses Jahres war das Ergebnis strengerer regulatorischer Auflagen der BaFin. Da die Kryptowährungen derzeit unter dem deutschen Kreditwesengesetz mittels Bitcoin Trader geregelt sind, ist die BaFin nun für die Registrierung und Überwachung der Geldautomatenbetreiber zuständig.

Obwohl der Shitcoins Club seinen Sitz in Polen hat, ist er in Deutschland stark vertreten. Das Unternehmen betreibt 17 der 67 Bitcoin-Geldautomaten des Landes, und es behauptet, Automaten zu besitzen, die „kühn und aufregend“ sind.

In einer Erklärung vom 4. März ordnete die BaFin jedoch an, dass das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit einstellen müsse, da es nicht über die richtige Lizenz verfüge. „Auf seiner Website www.shitcoins.club wirbt das Unternehmen auf Deutsch für seine Bitcoin-Automaten für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen“, sagte die Aufsichtsbehörde und fügte hinzu, dass die Art seines Geschäfts es zu einer nicht autorisierten Einheit mache.

Deutschlands sehr gute Regulierungswoche

Der regulatorische Schritt erfolgte am selben Tag, an dem die Strafverfolgungsbehörden des Landes Krypto-Währungen im Wert von 25 Millionen Euro (29,6 Millionen US-Dollar) im Zusammenhang mit einer illegalen Streaming-Website einnahmen.

Wie die Staatsanwaltschaft Dresden mitteilte, gelang es den Behörden, das Geld von einem Betreiber von movie2k.to, einem der größten illegalen Filmstreaming-Dienste des Landes, zu erhalten. Der Dienst war seit Jahren in Betrieb, obwohl es den Ermittlern gelang, ihn im Frühjahr 2013 wegen Bedenken wegen Urheberrechtsverletzungen abzuschalten.

Die Website hatte einen ausgedehnten Betrieb, der zu über 880.000 Raubkopien von Filmen führte. Die Nutzer konnten sich die Raubkopien ansehen, ohne sie herunterzuladen. Schließlich verhafteten die Behörden im November 2019 einen der Programmierer der Website.

Der Programmierer soll über 22,00 BTC aus dem Betrieb des Unternehmens erhalten haben. Mit seinem unrechtmäßig erworbenen Geld habe er schließlich verschiedene Immobilien in ganz Berlin erworben. Abgesehen von seinen Heldentaten mit der Streaming-Site steht der Programmierer Berichten zufolge auch im Verdacht, mit seinen Immobilienexplosionen Geldwäscheoperationen zu betreiben.

Die Behoerde habe mit anderen Stellen zusammengearbeitet, unter anderem mit dem FBI, der Steuerfahndung Leipzig und dem Bundeskriminalamt. Es war eine recht produktive Woche für die deutschen Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden, um kryptorelevante Verbrechen laut Bitcoin Trader im ganzen Land einzudämmen. Am Mittwoch standen die mutmaßlichen Dealer, die die Chemische Revolution – die berüchtigte Dark-Web-Rauschgiftoperation des Landes – ins Leben gerufen haben, vor Gericht.

Chemical Revolution operierte zwischen September 2017 und Februar. Die Operation betraf nahezu jede verbotene Substanz, einschließlich MDMA, Kokain, Cannabis, Heroin und Amphetamin. Die Organisation verkaufte ihre Produkte im Tausch gegen Bitcoin und schaffte es, 1 Million Euro (1,2 Millionen Dollar) durch ihre Operationen zu verdienen.

Die Strafverfolgungsbehörden verhafteten schließlich 11 Mitglieder der Organisation nach einer Reihe von Ermittlungen und verdeckten Operationen. Allerdings standen am Mittwoch nur sieben von ihnen vor Gericht.

Hoe Visa een belangrijk ingrediënt is voor het bereiken van massacryptocentrische adoptie

Reading time:

In de afgelopen drie maanden is de cryptocurrency-industrie tot leven gekomen en veel cryptocurrencies hebben in deze tijd aanzienlijke vooruitgang geboekt.

Ondanks de extreme belangstelling voor de markt blijven er echter nog steeds aanzienlijke toetredingsdrempels bestaan die het voor de dagelijkse beleggers een uitdaging maken om blootstelling aan cryptocurrency’s te verkrijgen en hun portefeuille te diversifiëren.

Op het kruispunt van deze kwestie staat de Amerikaanse multinationale betalingsgigant Visa, die de technologie levert die aan de basis ligt van bijna 1,2 miljard debet- en kredietkaarten die wereldwijd door Visa worden aangedreven. Hoewel deze kaarten kunnen worden gebruikt in de grote meerderheid van de retail- en onlinewinkels, is er nog steeds een aanzienlijk gat in de markt voor fiat-to-cryptocurrency aankopen met behulp van Visa.

Belemmeringen voor de toegang tot de markt

Als het gaat om het betreden van de cryptocurrency-industrie, zijn veel beleggers verbaasd dat het zeer moeilijk, zo niet onmogelijk is om de meeste cryptocurrency’s direct te kopen met hun Visa credit- of debetkaart.

Visa-kaart aankopen zijn meestal beperkt tot de meest populaire cryptocurrencies. (Afbeelding: Coinmama)

Hoewel het mogelijk is om de meeste van de grootste en meest prominente Crypto Cash zoals Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) en Litecoin (LTC) te kopen van de meeste cryptokringenmakelaars die Visa-betaalmethoden gebruiken, zullen klanten die minder populaire altcoins willen kopen meestal geconfronteerd worden met een ingewikkeld en duur meerstappenproces.

Dit houdt meestal in dat er eerst een ondersteunde cryptocurrency wordt gekocht (tarief #1), dat deze wordt overgezet naar een ruilplatform (tarief #2), en dat dit vervolgens wordt verhandeld (tarief #3) voor de cryptocurrency die de klant daadwerkelijk wil. Zoals u zich kunt voorstellen, is dit proces te gecompliceerd – vooral voor beginnende beleggers – en kan het een belangrijke barrière zijn om toegang te krijgen tot de markt.

Aangezien Visa het grootste elektronische betaalnetwerk ter wereld is en door meer dan 1 miljard individuen wordt gebruikt, is het logisch dat een efficiënte brug tussen Visa-betalingen en cryptocurrencyaankopen één van de grootste toegangsbarrières voor retailbeleggers zou neerhalen.

Een nieuwe golf van adoptie

Zoals het nu is, is de meest voorkomende manier waarop mensen cryptocurrencies kopen met behulp van hun Visa-kaart via een makelaardij zoals Coinbase of Coinmama. Maar zoals we al eerder aangaven, ontbreekt het deze platforms vaak aan ondersteuning voor nieuwere cryptocurrencies en de meeste altcoins, waardoor investeerders niet in staat zijn om gemakkelijk te investeren in hun favoriete altcoins.

Om dit aan te pakken zijn de afgelopen weken diverse crypto-projecten gestart met de directe integratie van Visa als betaalmethode, waardoor aankopen van blockchain-diensten en cryptocurrency nog toegankelijker worden – en de behoefte aan makelaars wordt omzeild.

Onder deze projecten is het populaire cryptocurrency trading onderwijs en marktanalyse platform NewsCrypto het meest recente. Met de toevoeging van Visa-ondersteuning kunnen NewsCrypto gebruikers nu NewsCrypto Coin (NWC) tokens kopen met hun Visa debet- of creditcard.

Deze NWC-munten kunnen dan worden gebruikt om te betalen voor een premium lidmaatschap op het platform of kunnen worden aangehouden voor speculatieve doeleinden, aangezien het digitale goed alleen al in 2020 met bijna 170% is geapprecieerd.

Daarnaast zijn er recentelijk ook een aantal andere prominente cryptokaarten geopend voor aankopen met Visa-kaarten, waaronder Elrond (ERD) via de recentelijk door Binance aangeschafte Swipe app, en COTI via de ChangeNOW fiat gateway.

Visa’s recente verhuizingen

De betrokkenheid van Visa bij de cryptografische industrie zou in de begindagen van de industrie als voorzichtig kunnen worden beschouwd. De afgelopen jaren lijkt Visa echter van standpunt te zijn veranderd en is nu actief bezig met het vormen van samenwerkingsverbanden en afspraken met een aantal blokketenprojecten.

Al in 2019 kondigde Facebook aan dat Visa deel zou uitmaken van de Libra Association – een groep van vooraanstaande organisaties die belast zijn met het toezicht op belangrijke beslissingen over de komende Libra cryptocurrency. De betalingsgigant trok zich echter in oktober van datzelfde jaar terug uit de vereniging – waarschijnlijk vanwege de reglementaire uitdagingen waar het project op dat moment mee te maken had.

Sindsdien heeft Visa zijn aanwezigheid in de cryptocurrency-industrie langzaam opgevoerd, nadat het in februari Coinbase tot een van de belangrijkste leden had gemaakt, zijn verkenning van de wetenschap van de blokketentechnologie had opgevoerd en onlangs plannen had aangekondigd om zijn aanpak van digitale valuta te bevorderen.

Als een onlangs gepubliceerd patent iets is om de bedoelingen van Visa te meten, dan zal het misschien niet lang duren voordat we de lancering van een door Visa gesteunde „private permissioned distributed ledger platform“ zien, waarmee Visa-gebruikers wellicht cryptocurrencies kunnen kopen zonder te vertrouwen op platforms van derden.

L’hackeraggio di Twitter è stato il risultato di un „attacco di phishing“ mirato contro i suoi dipendenti

Reading time:

La piattaforma di microblogging Twitter ha rivelato che la recente violazione della sicurezza è il risultato di un „attacco di phishing“ mirato contro i suoi dipendenti.

L’hack di Twitter che ha compromesso gli account di utenti importanti come Barack Obama, Joe Biden Elon Musk è stato il risultato di un „attacco di phishing“ mirato contro i suoi dipendenti, il gigante dei social media ha rivelato in una dichiarazione. I truffatori sono stati sottoposti a uno sforzo „significativo e concertato“ per colpire specifici dipendenti con accesso agli strumenti di supporto di Twitter per acquisire con successo 45 account. I truffatori hanno inviato tweet da molti account di personalità di spicco alla ricerca di bitcoins.

Gli aggressori hanno preso di mira un piccolo numero di collaboratori attraverso un attacco di spear-phishing telefonico

Il gigante dei social media ha rivelato in un rapporto che gli aggressori hanno preso di mira un piccolo numero di collaboratori attraverso un attacco di phone spear-phishing il 15 luglio.

Questo attacco si basava su un tentativo significativo e concertato di fuorviare alcuni dipendenti e di sfruttare le vulnerabilità umane per accedere ai sistemi interni, ha dichiarato l’azienda. In precedenza, il New York Times aveva riferito che l’hackeraggio era stato effettuato apparentemente da quattro giovani giocatori adulti, tra cui un diciannovenne che vive con la madre, come uno scherzo privo di qualsiasi motivazione ideologica.

Oltre a pubblicare tweet alla ricerca di Bitcoin Future, gli hacker sono anche riusciti ad accedere alla casella di posta elettronica del DM di 36 account e a scaricare i dati di Twitter di sette account.

Twitter ha un accesso significativamente limitato ai suoi strumenti e sistemi interni

La piattaforma di microblogging ha scritto nella sua dichiarazione che non si sente ancora a suo agio a tornare alle normali operazioni. L’azienda ha un accesso limitato agli strumenti interni fino a quando non ritiene di aver adeguatamente salvaguardato il proprio backend. L’azienda ha inoltre menzionato che, mentre questi strumenti, controlli e processi vengono costantemente aggiornati e migliorati, si sta esaminando attentamente come l’azienda possa renderli ancora più sofisticati. Twitter ha accennato al fatto che ha un accesso significativamente limitato ai suoi strumenti e sistemi interni. Anche il Federal Bureau of Investigation sta esaminando l’hackeraggio di Twitter avvenuto all’inizio di questo mese.

Złoty Bug Peter Schiff dowiaduje się, że posiadacze Bitcoinów nie będą sprzedawać za żadną cenę

Reading time:

Prawie 60% z 13.000 osób twierdzi, że będzie „hodl“ Bitcoin do grobu, jeśli cena BTC nie handluje powyżej 10.000 dolarów.

Bitcoin (BTC) odniósł sukces w trolowaniu niesławnego sceptyka Petera Schiffa, ponieważ kolejna próba zdyskredytowania inwestorów spada płasko.

W nowej ankiecie przeprowadzonej 14 lipca na Twitterze Schiff zapytał, jak długo BTC/USD powinien obracać czterocyfrową lub mniejszą liczbą, aby inwestorzy mogli sprzedawać swoje monety.

„Zabieram to do grobu“
Po 18 godzinach pracy w prasie, ponad 13.000 osób odpowiedziało Schiffowi, który jest teraz dobrze znany z braku wiary w Bitcoin Rush.

„Ten quiz jest dla Bitcoin HODLers“, powiedział, zwracając się do swoich docelowych odbiorców.

„Jak długo jeszcze cena #Bitcoinu musi pozostać poniżej $10,000 zanim wrzucisz ręcznik i sprzedasz?“

Schiff zaoferował cztery opcje: 1 rok, 3 lata, 10 lat i dopóki inwestor nie umrze. Spośród tych, którzy odpowiedzieli, „zabieram go do grobu“ był łatwo najbardziej popularnym wyborem, z 58% głosów.

Wynik, prawdopodobnie nie ten, którego szukał Schiff, jest powtórzeniem jego poprzedniego sondażu Bitcoin, który zestawił BTC ze złotem. Następnie respondenci zdecydowali, że zarówno BTC/USD, jak i XAU/USD będą nadal zyskiwać, ponieważ ten ostatni osiągnął dziewięcioletni rekord wynoszący 1800 dolarów.

Złoty kolor dla Bitcoinerów

Ankiety na Twitterze są z natury rzeczy niewiarygodne, biorąc pod uwagę ich brak kurateli i podatność na stronniczość. Na przykład, Bitcoiners mogliby wybrać preferowaną przez siebie opcję, aby udowodnić Schiffowi swoją rację.

Sam Schiff również nie jest ponad podejrzenia co do swoich motywów. Pomimo ciągłego lambrowania Bitcoina, jest on właścicielem niewielkiego przydziału i był rozczarowany głosem, gdy chwilowo stracił hasło do portfela, starając się o odzyskanie dostępu.

Wciąż toczącej się bitwie o Bitcoin kontra złoto, Schiff może również używać Bitcoin do perkusji dla swojej złotej firmy, SchiffGold, od inwestorów szukających bezpiecznego schronienia.

Nie wszyscy są przekonani, że te dwa aktywa mają równe szanse. W tym tygodniu Robert Kiyosaki, autor książki „Rich Dad, Poor Dad“, powiedział w jednym z wywiadów, że jego zdaniem złote łodygi zostaną „wycofane“, ponieważ krypto waluta zajęła centralne miejsce.

Kryptowährung 24 Stunden Zusammenfassung

Reading time:

CryptoCurrency-Marktkapitalisierungsrankings, Posts und mehr.

Die folgenden Statistiken werden aus den 25 größten Kryptocoins erstellt

Die Grafik zeigt den Marktanteil der 25 größten Münzen. Münzen mit einem Marktanteil von weniger als 5% wurden in Mobileralltag2023 eingeteilt.

Gewinner und Verlierer

JPMorgan-Analysten: Bitcoin wird wahrscheinlich überleben (als spekulativer Vermögenswert)!
von coindesk.com

Bitcoin hat sich während des globalen Marktzusammenbruchs im März als widerstandsfähiger Vermögenswert, wenn nicht als stabile oder nützliche Währung erwiesen, sagten JPMorgan-Analysten den Anlegern ….

Bitcoin Revolution

Bootstrapping von mobilen Mesh-Netzwerken mit Bitcoin Lightning!

Richard Myers sagt, dass die Zukunft von Ad-hoc-Mesh-Netzwerken für SMS-Nachrichten und Bitcoin-Transaktionen auf Ihrem Smartphone hier ist, aber es braucht das Lightning-Netzwerk, um erfolgreich zu sein.

Nach mehr als einem Jahr Abwesenheit möchte ich heute bekannt geben, dass ich mit einem neuen persönlichen Projekt zurückkomme, das ich seit einigen Monaten verwalte, da meine Hauptidee darin besteht, eine Reihe von Podcasts über Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain für das zu erstellen Anfänger, aber auch für Fachleute zu diesem Thema.

Es ist ein Thema, das mich begeistert und das ich gerne mit allen teilen möchte. Während ich die Details für die Podcasts anpasse, möchte ich sie auf dieser Plattform veröffentlichen, da es diejenigen gibt, die diese Informationen schätzen und ihre Autoren unterstützen.

Ich habe noch keinen Namen für das Projekt, das aus mindestens 20 Posts bestehen wird, die noch entwickelt werden. Vielleicht werde ich es „Von A bis Z“ nennen, aber ich muss überprüfen, ob es kein Projekt mit diesem Namen gibt, da es in letzter Zeit sehr häufig ist.

Dies sind Themen, die ich noch vorbereite, also hoffe ich, mindestens 2 Beiträge pro Woche generieren zu können.

Wenn Sie Vorschläge für den Namen des Projekts haben, die ich gerne wissen würde, sind die Kommentare offen.

Wir sehen uns nächste Woche beim Start dieses Projekts.

Decred’s co-founder says Bitcoin still has chain scalability issues

Reading time:

As Bitcoin (BTC) continues to attract the attention of the conventional public, the scalability of the asset blockchain remains an issue, according to Decred co-founder Jake Yocom-Piatt.

„There is a great demand for transactions in the Iq Option, and during these periods, the demand serves to completely fill the blocks and substantially raise commissions,“ Yocom-Piatt told Cointelegraph, pointing out the difficulties the Bitcoin network can face during peak times, given the number of stakeholders.

Illegal crypto coin miner caught after stealing more than $400,000 of electricity

Bitcoin’s scalability has been a problem for many years.
When it comes to mass adoption, Bitcoin’s ability to work effectively in high-traffic conditions has been questioned for several years, and the debate caused a major breakthrough within the Bitcoin community in 2017, when Bitcoin forked into Bitcoin Cash (BCH) in an effort to scale using larger blocks; however, BTC with a smaller block remains the dominant asset in the market.

At the peak of the last upward race in cryptosystems in 2018, Bitcoin saw its network become congested by all the conventional users who joined, stimulating slow transactions with very high commissions.

Some users within the crypto community see small blocks as a way to keep Bitcoin decentralized, „increasing block size would mean longer chain synchronizations, fewer full nodes operating from home Internet connections, and more centralization overall,“ Yocom-Piatt said of a transition to an additional block.

Australians and New Zealanders can now use Bitcoin in vending machines

Scalability out of the chain as a single option
Scalability outside the Bitcoin chain might be the right solution, with options such as Lightning Network facilitating transactions on a second network layer.

„Improving Bitcoin scalability by using off-chain transactions is virtually the only option, similar to how electromagnetic telecommunications allows radio to scale,“ said Yocom-Piatt, mentioning Lightning Network as an option.

If the conventional world adopted Bitcoin as a viable storage asset, the asset could successfully handle traffic with an off-chain solution, Yocom-Piatt explained:

„I believe that the adoption of Bitcoin and other cryptosystems as value repositories can be successful if most transactions occur outside the chain.
However, Bitcoin’s network fees would likely increase significantly, as off-chain solutions have yet to interact with the network in the form of opening and closing payment channels for Lightning Network, which „would create some challenges in terms of user experience while fees remain high,“ added Yocom-Piatt.

With respect to complexity, the main goal of Lightning Network should be simple enough for the general public to learn and use, according to Yocom-Piatt.

Last month, before Bitcoin’s halving, Yocom-Piatt predicted that Bitcoin’s price would double „in the short term.

Beste online Casinos

Reading time:

Kasinos zu empfehlen, in denen online gespielt wird, ist das, was wir bei ThePogg am besten können. Wir haben Hunderte von besten Online-Casinos Bewertungen, die es Ihnen ermöglichen, fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, wo Sie spielen möchten.

Die Anzahl der heute verfügbaren Online-Casinos ist lächerlich. Es gibt buchstäblich Tausende von lizenzierten Casinos, ganz zu schweigen von denjenigen ohne Lizenz, die möchten, dass Sie auf ihre Website kommen und Ihr Geld für ihre Spiele ausgeben. Jedes von ihnen wird behaupten, dass sie etwas anbieten, das sie besser macht als ihre Konkurrenten, aber wenn es eine echte Bewertung eines Online-Kasinos ist, dann suchen Sie nicht weiter.

Über die besten Online-Casino-Kriterien desPOGG

ThePOGG.com berücksichtigt bei der Überprüfung von Casinos eine Vielzahl von Faktoren und gewichtet diese Faktoren auf der Grundlage dessen, was wichtig ist, um zu einer kombinierten Bewertung zu kommen. Dieses System ermöglicht es uns, die Casinos so zu ordnen, dass die Objekte, die eine bessere Auswahl bieten, ganz oben stehen und auf Positionen platziert werden, die leichter zu finden sind. Das bedeutet nicht, dass das, was wir für wichtig halten, immer das Richtige für Sie sein wird. Und deshalb geben wir auch eine Aufschlüsselung der Ratings. Wenn Sie also der Meinung sind, dass ein Faktor – vielleicht die Zahlungsgeschwindigkeit – wichtiger als jeder andere ist, können Sie fundierte Urteile darüber abgeben, ob unsere Ratings Ihre eigenen Prioritäten widerspiegeln. Was sehen wir uns also an?

Lizenzen und Gesetzgebung für Online-Kasinos

Im Gegensatz zur überwiegenden Mehrheit der Partner-Websites dient ThePOGG.com als Dienst für alternative Streitbeilegung (ADR). Das bedeutet, dass Sie sich bei einigen Lizenzen/Gerichtsbarkeiten an uns wenden können, falls Sie jemals Schwierigkeiten haben sollten, und wir werden den Betreiber in Ihrem Namen kontaktieren. Tatsächlich hat unser ADR-Dienst in verschiedenen Stadien als ADR in offizieller Funktion für mehrere Regulierungsbehörden gedient und tut dies immer noch für Betreiber, die sowohl in Malta als auch in Jersey lizenziert sind, was bedeutet, dass wir – abhängig von der Größe des Anspruchs – rechtsverbindliche Entscheidungen über Beschwerden gegen einige in diesen Gerichtsbarkeiten lizenzierte Betreiber anbieten können. Unsere Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Betreibern zur Lösung von Beschwerden fließen in unsere Überprüfungen ein. Wenn ein Casino bei der Lösung von Spielerbeschwerden nicht kooperiert, werden diese den Spielern von uns nicht empfohlen. Diese Kombination aus Beschwerdemanagement und Überprüfung stellt sicher, dass Sie, wenn Sie unsere Rezensionen lesen, eine einzigartig qualifizierte Meinung über die Praktiken und das Management des Casinos erhalten. Keine andere Rezensionsseite hat derzeit die offizielle Rolle, die ThePOGG.com hat. Dies wirkt sich sowohl auf den Lizenzierungs- als auch auf den Vertrauenswürdigkeitsabschnitt unserer Rezensionen aus.

Top-Casinos mit legitimen Boni und einem reibungslosen Abhebungsprozess

In einer digitalen Welt, in der die Systeme automatisiert sind, um unser Geld so schnell wie möglich abzuholen, glauben wir, dass der Verkehr in beide Richtungen fließen sollte. Wir erwarten von den Casinos, dass sie ihre Spieler schnell auszahlen, und wenn sie das nicht tun, werden wir dafür sorgen, dass Sie alles darüber wissen. Daher ist die Auszahlungsgeschwindigkeit in einer anderen Bewertung, die in die Gesamtbewertung eines Casinos eingebaut ist, enthalten. Eine weitere Prüfung, die wir in unser Qualitätsbarometer aufnehmen, sind die Casino-Anmelde- und Willkommensboni, die angeboten werden, um zu versuchen, Sie dazu zu bewegen, ihnen beizutreten. Wie bereits erwähnt, gibt es Tausende von Online-Kasinos, die alle versuchen, Sie mit speziellen Angeboten und Aktionen zu gewinnen. Hier bei ThePogg stellen wir sicher, dass Sie wissen, welche Casinos die besten Boni anbieten, um Ihnen die Zeit und Mühe zu ersparen, sie alle zu durchforsten.

Casinoseiten mit der besten Kundenbetreuung

Wir erwarten auch, dass alle Ihre Fragen und Anliegen in einem angemessenen Zeitrahmen bearbeitet werden. Das schiere Volumen der Online-Casinos da draußen bedeutet, dass ein guter Kundendienst ein Muss für jeden Betreiber ist, der sich um Ihre Kunden bemüht. Sie müssen wissen, dass man Ihnen zuhört, und wir werden dafür sorgen, dass diese Informationen in unserem Rezensionsteil für Sie verfügbar sind.

Casinos mit den besten Spielen und der besten Software

Ein sicherer Weg zur Reduzierung von Kundenbeschwerden ist der Einsatz von Qualitätssoftware. Sie möchten, dass Ihr Kasinoerlebnis reibungslos und einnehmend verläuft, was nur möglich ist, wenn die verwendete Software von höchster Qualität ist.

Finden eines sicheren & sicheres Casino in Ihrem Land

Für unser Überprüfungsteam wird die Priorität immer lauten: „Wird das Kasino Sie fair behandeln“. Es ist uns wichtiger, dass der Betreiber faire Praktiken anwendet, als schnell zu bezahlen oder mehr Spiele anzubieten. Ein Betreiber, der die Regeln verdreht oder nach eigenem Gutdünken erfindet, ein Betreiber, der räuberische, verantwortungsbewusste Spielpraktiken anwendet und Spieler ausnutzt – sie sind ein Betreiber, den es zu meiden gilt, selbst wenn sie schnell bezahlen oder große Boni anbieten. Wir betrachten Ihre Sicherheit als den wichtigsten Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Und schließlich verwenden wir Geo-Targeting, um sicherzustellen, dass Ihnen immer nur Casinos gezeigt werden, in denen Sie spielen können. Casinos, die Spieler aus Ihrem Land einschränken, werden von der Liste, die Ihnen angezeigt wird, ausgeschlossen (vorausgesetzt, wir können genau lesen, aus welchem Land Sie gerade spielen), so dass Sie nur relevante Ergebnisse sehen.

Das Blockchain-OS von Telegram könnte schon bald in App-Stores erhältlich sein

Reading time:

Das Betriebssystem des Telegram Open Network wird Berichten zufolge in naher Zukunft in großen App-Stores erhältlich sein.

Der Google Play-Markt und Apples AppStore werden Berichten zufolge demnächst das Betriebssystem (OS) Telegram Open Network (TON) anbieten, eine durchgehende Open-Source-Infrastruktur, die es Entwicklern und Nutzern ermöglicht, mit der TON-Blockkette zu arbeiten.

Das TON-Betriebssystem wird bald auf Smartphones und Personalcomputern für Mainstream-Benutzer verfügbar sein, teilte eine dem Telegram nahe stehende Quelle der russischen Nachrichtenagentur RBC am 29. April mit. Das TON-Betriebssystem ist keine Alternative zu bestehenden Betriebssystemen, sondern wird als Zusatz für Geräte dienen, so dass diese Blockchain-Anwendungen unterstützen können.

Rechtsstreit um Kryptowährungen

Große Pläne für die Zukunft

Der Quelle zufolge können Anwender mit TON OS Anwendungen erstellen, die automatisch mit der Blockchain-Plattform kompatibel sind. Sie erwarten, dass das Betriebssystem in Zukunft Anwendungen mit zahlreichen Funktionen unterstützen wird, einschließlich der Abwicklung verschiedener Assets, einschließlich Kryptowährungen:

„Wenn es um Finanzen oder Abstimmungen geht, kann eine dezentralisierte Verwaltung eine Vielzahl von Problemen mit Korruption, Verwaltungseffizienz und Bürgerbeteiligung lösen. Kleine Unternehmen werden in der Lage sein, Kosten zu senken, indem sie einen sicheren Chat für die Teilnehmer nutzen, die Vermögenswerte dieses Geschäfts und die vertraglichen Beziehungen der Parteien verwalten“.

Google und Apple antworteten nicht sofort auf die Bitte von Cointelegraph um einen Kommentar zu den bevorstehenden Listings.

Vorwärts inmitten eines Rechtsstreits mit der SEC

Zuvor teilten die Entwickler der TON-Blockkette Cointelegraph mit, dass sie die Einführung von TON immer noch in Erwägung zögen, trotz des andauernden rechtlichen Kampfes von Telegram gegen die United States Securities and Exchange Commission. Telegram versucht, gegen die Entscheidung eines US-Bundesgerichts zugunsten der SEC Berufung einzulegen, um die Verteilung der einheimischen Gram-Marken der Plattform zu stoppen.

Fedor Skuratov, ein Sprecher der TON Community Foundation, sagte gegenüber Cointelegraph:

„Die Gemeinschaft war für dieses (oder ein anderes) Szenario bereit. Wir haben mehrere Optionen, darunter die Einführung von TON durch die TCF [TON Community Foundation]. Ich möchte noch mehr sagen: Niemand (niemand) kann die Einführung von TON durch eine andere Entität, Person oder Gemeinschaft verhindern, denn TON ist eine dezentralisierte Open-Source-Lösung. Es gibt bereits zwei verschiedene Testnetzwerke, und innerhalb der Gemeinschaft gibt es mindestens eine Gruppe, die den Start plant“.

Unterdessen erwägt die Regierung des Landes nach jahrelangen erfolglosen Bemühungen, das Telegramm in Russland zu blockieren, nun die Aufhebung des Verbots, da der Schöpfer der App, Pawel Durow, sich bereit erklärt hat, mit den Behörden bei der Bekämpfung des Coronavirus zusammenzuarbeiten.

Ripple (XRP) sieht bereit für ein weiteres Bein aus, das höher als 0,20 USD ist

Reading time:

Ripple korrigiert derzeit niedriger von der Unterstützung von 0,2000 USD gegenüber dem US-Dollar. Der XRP-Preis dürfte erneut steigen, es sei denn, es liegt eine deutliche Unterbrechung unter 0,1920 USD vor.

Der Ripple-Preis korrigiert sich vom Wochenhoch von 0,1997 USD gegenüber dem US-Dollar. Die Bullen schützen die Unterstützung von 0,1950 USD und den einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 Stunden. Auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich eine entscheidende zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1960 USD. Das Paar wird wahrscheinlich über 0,2000 USD steigen, solange es über der Unterstützungszone von 0,1920 USD liegt.

Der Ripple-Preis wird weiterhin unterstützt

Vor kurzem stieg die Welligkeit über den Widerstandsbereich von 0,1980 USD und testete Bitcoin Era und die Hürde von 0,2000 USD. Der XRP-Preis lag bei 0,1997 USD und konnte keine Gewinne über 0,2000 USD erzielen.

Es begann eine Abwärtskorrektur und wurde unter der Unterstützung von 0,1965 USD gehandelt. Das Niveau von 0,1950 USD war jedoch zusammen mit dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt eine starke Unterstützung.

In der Nähe von 0,1944 USD wird ein Tief gebildet, und der Preis folgt derzeit einem zinsbullischen Ausbruchmuster. Es übertraf das 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 0,1997 USD auf das Tief von 0,1944 USD.

Auf der Oberseite stehen die Bullen vor Hürden nahe dem Niveau von 0,1980 USD und einer verbindenden rückläufigen Trendlinie auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares. Ripple kämpft auch darum, das Fib-Retracement-Niveau von 61,8% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 0,1997 USD auf das Tief von 0,1944 USD zu beseitigen.

Wenn es einen Aufwärtsbruch über dem Widerstand von 0,1980 USD gibt, könnte der Preis den Widerstandsbereich von 0,2000 USD erneut besuchen. Eine erfolgreiche Pause und Überwindung über der Hürde von 0,2000 USD ist ein Muss für einen weiteren Anstieg.

Ein sofortiger Widerstand über 0,2000 USD liegt nahe dem Niveau von 0,2020 USD, oberhalb dessen die Bullen wahrscheinlich einen Test auf das Niveau von 0,2120 USD anstreben werden.

Bitcoin Revolution

Abwärtspause?

Ripple handelt eindeutig in der Nähe einer großen Unterstützung über 0,1955 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Es gibt auch eine entscheidende zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1960 USD auf demselben Chart.

Wenn der Preis nicht über der Trendlinie und dem 100-Stunden-SMA bleibt, könnte er weiter unter 0,1950 USD korrigieren. Die nächste größere Unterstützung liegt bei 0,1920 USD, unterhalb derer das Risiko eines starken Rückgangs in Richtung 0,1850 USD besteht.

Das Zeitalter von Bitcoin ist angebrochen

Reading time:

In einem Interview am 6. April bestätigt Tim Draper, dass er sich denjenigen anschließt, die zuversichtlich sind, dass die Ära von Bitcoin Revolution angebrochen ist.

Die rasche weltweite Verbreitung von COVID-19 hat ein Vorher und Nachher im Leben eines jeden Menschen markiert, auch auf den Märkten. Die Pandemie spielte eine wichtige Rolle bei dem dramatischen Rückgang des Aktienmarktes in diesem Jahr.

Die Auswirkungen von COVID-19 auf die Weltwirtschaft waren also von grundlegender Bedeutung. Die Ausgaben zur Rettung der Weltwirtschaft sollen sich auf 7 Milliarden USD belaufen, und diese Zahl steigt weiter an.

Bitcoin Revolution

Das Zeitalter von Bitcoin ist angebrochen

Zuvor haben wir in CryptoTrend über die verzweifelten Maßnahmen berichtet, die die US-Regierung und die Federal Reserve (FED) ergriffen haben, um die Krise zu vermeiden.

Vorerst basiert die Aktion darauf, mehr Geld zu drucken, um den Aktienmarkt zu stützen. Auf diese Weise kommentierte Tim Draper, dass „sie all diese Geldsummen drucken werden, um zu versuchen, die Wirtschaft wieder anzukurbeln, nachdem sie sie im Grunde versenkt haben“.

Denn Draper sagt, wenn man die Wirtschaft mit dieser Art von Geld überschwemmt, wird es immer weniger wert sein. Im Grunde werden sie also weiterhin Probleme haben, die Wirtschaft anzukurbeln.

Was Tim Draper zweifellos zu einem wahren Gläubigen an Bitcoin macht.

Goldene Gelegenheit für Bitcoin

Daher schlägt Draper vor, dass viele Menschen stattdessen Bitcoin verwenden können. Dies liegt vor allem daran, dass die BTC, wie die meisten Kryptenmünzen, über einen festen Vorrat verfügt, was einen grundlegenden Unterschied zwischen ihnen und Treuhandwährungen macht.

Tatsächlich geht die grundlegende Wirtschaftstheorie davon aus, dass diese massive Erhöhung der Geldmenge zu einer Abwertung der Währung führen wird.

„Ich weiß, dass es nur 21 Millionen davon gibt, und wir müssen uns keine Sorgen darüber machen, ob eine Regierung ihre Währung verwässert, indem sie Tonnen davon druckt. Stattdessen können wir also eine Währung verwenden, über die wir uns alle einig sind, ohne Reibungsverluste, offen, transparent und global“, sagt Tim Draper.

Folglich kommt Draper zu dem Schluss, dass Bitcoin heute mehr denn je in der Lage ist, zu gedeihen, wenn die Menschen seine dezentralisierte Natur kennen und nutzen lernen. So kommt das Zeitalter von Bitcoin.

„Es spielt keine Rolle, ob Sie aus den USA oder China oder Russland oder Indien oder Europa oder was auch immer kommen, wir sind eine offene Welt und geographische Grenzen werden immer weniger bedeuten.

Previous - Next