Category: Hedge

Bitcoin Code besser als Aktien?

Reading time:

TIPP: Margin-Trades haben Fristen. Wenn Sie Ihre Trade-In-Zeit nicht einhalten können, kann der gehebelte Teil Ihres Trades automatisch abgerechnet werden.

TIPP: Der Margenhandel funktioniert bei Aktien im Wesentlichen auf die gleiche Weise. In beiden Fällen, wenn der Austausch es Ihnen erlaubt, können Sie eine Long- oder Short-Position nutzen. Shorting kann sehr riskant sein, insbesondere bei der Marge, aber auch als Hedge. Wenn Sie viel BTC zu einem bestimmten Preis kaufen, sollten Sie vielleicht eine kleine Short-Position als Absicherung abschließen, um sich zu schützen, falls der Preis sinkt. Die Verwendung von Margin Shorting ist ein Hedge ist wesentlich weniger riskant als die Verwendung von Leverage-Positionen zur Spekulation über den Preis.

Spekulieren mit Bitcoin Code

TIPP: Wenn Sie über den Preis einer Münze im Margin Trading spekulieren wollen, sollten Sie sich zunächst einen Überblick über technische Analysekonzepte wie RSI verschaffen. Blindes Spekulieren mit gehebelten Positionen ist ein Rezept Bitcoin Code für eine Katastrophe, selbst die Profis werden Sie davor warnen.

TIPP: Ein Vorteil des Margin-Handels ist, dass Sie damit weniger Kryptowährung an einer Börse gleichzeitig halten können. Wenn Sie viel Kryptowährung haben und sie schützen wollen, kann es sinnvoll sein, den Großteil Ihrer Gelder in „Cold Storage“ (einer Offline-Wallet) zu halten und nur so viel an der Börse zu halten, dass Sie mit Leveraged Buys handeln können (Buy on Margin). Diese Taktik ist auch weitaus weniger riskant als das reine Spekulieren mit fremdfinanzierten Positionen, obwohl sie die gleichen allgemeinen Risiken birgt; man kann am Ende eine Position sehen, die während eines Abschwungs liquidiert wurde. Wenn Sie Krypto kaufen und es halten, spielt es keine Rolle, wie schlimm es wird, solange es irgendwann in der Zukunft zurückkommt. Wenn Sie Margenhandel betreiben, können kurzfristige Preisbewegungen Sie zwingen, eine Position zu schließen und Geld zu verlieren.

AUF MARGENHANDEL UND STEUERN: Margin-Händler machen ständig kurzfristige Kapitalgewinne und -verluste, so dass sie der kurzfristigen Kapitalertragsteuer unterliegen (sowohl deren Satz als auch die Verpflichtung zur Meldung von Geschäften und Zahlung von Quartalsgebühren). Unterdessen vermeiden diejenigen, die einfach nur Krypto halten, dies und können, wenn sie lange genug warten, langfristige Kapitalertragsraten genießen. Es gibt eine Menge Vor- und Nachteile, die es zu berücksichtigen gilt, wenn Sie über den Margenhandel nachdenken. Erfahren Sie mehr über Kryptowährung und Steuern.